Unsere Schule stellt sich vor!

Leider müssen wir den “Tag der offenen Tür” und die “Guided Tour” absagen. Deshalb finden Sie im Anschluss ein informatives und witziges Video und allgemeine Informationen in Form einer Powerpoint Präsentation über die Mittelschule und das Angebot unserer Schule.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Direktor Nagl-Eder. (02242/ 3809010 oder 321062@noeschule.at)

Viel Spaß beim Anschauen!

Schulpräsentation Download

Betreuung während des Lockdowns

Kinder, die nicht zu Hause arbeiten können, werden selbstverständlich an unserer Schule betreut. Obwohl sie in der Schule sind, nehmen sie mit unseren I-Pads am Online-Unterricht teil. Zusätzlich bekommen sie die professionelle Unterstützung der anwesenden Lehrerinnen.

Wir sind dabei!-Notebooks für alle

NEU im SJ 2021/22! Wir sind dabei!

Notebooks für alle Schüler-innen der 1. und 2. Klasse

Der 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht

= Digitalisierungsinitiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung 

Als Schule mit Schwerpunkt Informatik seit dem Jahr 2001 verfügen wir über die entsprechenden Kenntnisse und das Know-how, um unseren Schülern und Schülerinnen das notwendige Wissen zu vermitteln. In jeder Schulstufe wird eine Unterrichtsstunde Informatik/Digitale Grundbildung unterrichtet.

Zusätzlich können unsere Schüler und Schülerinnen in ihrer Schulzeit alle 8 Module des ECDL (= Europäischer Computerführerschein) erwerben.

Die Klassenräume sind mit Smartboards, Beamern und Notebooks ausgestattet. Der Einsatz von digitalen Endgeräten findet in allen Unterrichtsgegenständen statt.

Dafür wurden die Schule als eEducation Expert+ Schule ausgezeichnet. 

Als Weiterentwicklung dieses Schwerpunkts wurde ab dem Schuljahr 2017/18 mit der Führung einer Tablet-Klassen in jedem Jahrgang begonnen.

Daraus ergibt sich ebenfalls ein vielfältiger Erfahrungsschatz im Umgang mit Tablets im Unterricht. Auch jetzt schon haben Schüler und Schülerinnen der Tablet-Klassen ihr eigenes Tablet (Microsoft Surface) im Unterricht mit und arbeiten vor Ort und zu Hause damit.

Die Umsetzung des 8-Punkte-Plans des BMBWF ist für uns ein weiterer Schritt in der Schulentwicklung.

Folder Digitale Schule Download 

Lesestunde der 1. und 2. Klassen

Die Freude am Lesen wecken, als Schwerpunktthema in der MS St. Andrä-Wördern 

Wie kann es gelingen, ein Bewusstsein zu schaffen, dass Lesen nicht „nur“ im Deutschunterricht geübt werden soll? 

Sinnerfassendes Lesen ist Grundlage für gelingende Bildungsabschlüsse. Deshalb wollen wir mit dem Schuljahr 2020/21 darauf einen Schwerpunkt legen. 

Die „Lesestunde“ wird 1x wöchentlich in alternierenden Unterrichtsstunden abgehalten. Die Schüler_innen der 1. und 2. Klassen wählen aus den Klassenlektüren ein Buch aus. Diese Lektüre wird in einer Unterrichtsstunde (nicht nur im Deutschunterricht) gelesen.  

Ziel dieser „Lesestunde“ ist es, die Schlüsselkompetenz Lesen nachhaltig zu fördern, die Lesefreude der Kinder zu aktivieren bzw. zu steigern und das sinnerfassende Lesen zu festigen (dies wird mit Hilfe eines Fragebogens am Ende der frei gewählten Lektüre überprüft). 

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seine Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken“ (Hermann Hesse)  

Die NÖMS St. Andrä-Wördern ist diesbezüglich eine sehr reiche Schule, da wir über eine bestens bestückte Bibliothek verfügen, die unseren Schüler_innen kostenlos zur Verfügung steht. 

Sport im Freien

Sport in seiner Buntheit wirkt so vielfältig für die Gesundheit, wie es kein Medikament kann. Die körperliche Aktivität fördert sowohl das psychische als auch körperliche Wohlbefinden. Das gilt genauso für die Stimmungslage. Wir in der MS Sankt Andrä-Wördern nutzen jede Möglichkeit, um uns zu bewegen. Viel Spaß beim Video 😎😊

Kunst und Kultur 4. Klassen

Die Schüler/innen der Gruppe Kunst und Kultur gestalteten Miniaturausstellungsräume zu Künstlerinnen und Künstlern. Im Erdgeschoß der Schule werden diese Werke, die mit viel Freude und Liebe zum Detail gestaltet wurden, gezeigt.